Samstag, 31. März 2012

Kiwis und Filme, The Hunger Games und Hockey

Hallo meine lieben Leser,
es ist schon wieder Wochenende und deswegen kommt jetzt ein post :)
Kommenden Donnerstag gibt es endlich Ferien! Bis dahin muss ich in Englisch noch mein Film Review fertigschreiben -.- Hab ich ja mal so überhaupt keine Lust drauf!
Gestern Morgen hab ich "Matrix" geguckt und dann kam Sara rein und hat gefragt was ich gucke. Jedenfalls dürfen sie und Paul den Film zum Beispiel nicht gucken, weil da ja schon nen bisschen rumgeballert wird. Die nehmen das hier so genau mit den Angaben. Und vor jeder Krimi Serie im Fernsehen kommt so was wie: "This Programm is rated Aults Only. It includes scenes that may disturb some people" (ungefähr übersetzt: "Dieses Programm ist für erwachsene Zuschauer bestimmt. Es enthält Szenen die manche Leute verstörend finden könnten.") Find ich ja nen bisschen witzig. Die würden ja Zustände kriegen, was in Deutschland so um 20.15 Uhr alles im Fernsehen läuft! ;D Hier fangen die Filme übrigens alle um 20.30 Uhr an, nur mal so am Rande. Was ich eigentlich sagen wollte, ist dass ich es komisch finde, dass die hier dann solche Filme wie Matrix zum Beispiel nicht gucken dürfen, mein kleiner Gastbruder aber trotzdem "Call of Duty" und so was spielt! :D So sind sie, die Kiwis, hihi. :)
So, gestern war ich dann jedenfalls noch mit Chiara und Annika (Kiwi-Freundin von Chiara) in der Mall und wir haben "The Hunger Games" im Kino gesehen. Endlich mal. Alle hier unterhalten sich über den Film haha. War wirklich gut! In Deutschland heißt der ja "Die Tribute von Panem". Ganz ehrlich, schon allein bei dem Namen wär ich da nicht reingegangen, weil ich nen langweiligen Fantasy Film erwartet hätte. Aber ganz im Gegenteil, der war echt spannend und interessant! :) Ist ja ne Triologie, ich freu mich auf die nächsten Teile!
Abends gabs dann Tacos, yumm! Aber ich war noch so voll vom Kino, weil wir uns bei Pak'n Save mit Schokolade, Chips und Tim Tams (=leckere Schokoladenkekese) ausgestattet hatten :D
Heute morgen bin ich um 7.00am (eigentlich ja um 8am aber weil die Uhr heute Nacht umgestellt wurde nach neuer Zeit dann um 7) aufgewacht. Ich kann hier einfach nicht ausschlafen, keine Ahnung wieso. Wir waren heut auch nicht in der Kirche, heißt ich hab heut noch nichts wirklich gemacht. Sonntage sind hier einfach langweilig..
Übrigens bin ich jetzt auch im Hockey Team vom Kapiti College. Ich hab mir gestern einen pinken Mouthgard (was ist das deutsche Wort dafür?!) zugelegt. Hab zwar noch nie Hockey gespielt, aber egal! :D Mittwoch hab ich das erste Mal Training. Wird... interessant ;)
xx Alina

P.S. Heute ist der erste April, aber ich weiß gar nicht ob man hier auch "April, April" sagt ;D

Mittwoch, 28. März 2012

Bilderflut

neue Armbänder!

ist der nicht zuckersüß? ;)

love it.


deutsches Brot selbst gemacht

in Waikanae
Das waren jetzt mal nen paar Bilder aus der letzten Zeit.. :)
xx Alina

P.S. Hab mir heute Sportschuhe (grau-pink) gekauft, die richtig reduziert waren. Schnäppchen ;P

Dienstag, 27. März 2012

Mufti Day

Hallo meine Lieben,
ich hab jetzt beschlossen dass ich immer am Wochenende schreibe (außer wenn was gaaaanz spannendes passiert unter der woche ;P) dann wisst ihr immer wann ihr nachgucken könnt ;)
Also heute war Mufti Day, heißt alle Leute bringen $2 mit in die Schule und dürfen dann in normalen Klamotten kommen. Haben die Kiwis natürlich schon Tage vorher verrückt gemacht was man denn an diesem besonderen Tage anziehen könnte höhö. Ich kam einfach in Jeans, Top und Cardigan und kam mir dann doch etwas underdressed vor. Alle waren in den schillernsten Farben angezogen und die Röcke einiger (eher vieler!) Mädchen waren ziemlich kurz. War schon nen bisschen komisch alle in normalen Klamotten zu sehen, aber irgendwie auch ganz lustig ;D Und jetzt ist er schon wieder rum, der Mufti Day..
Danach war ich noch kurz in der mall um nach ner Jacke zu gucken. Hab auch eine gefunden, also aus Fleece zum Drunterziehen für meine Regenjacke (komischer Satzbau?!). Und es gab noch nen leckeren Milchshake mit Oreo-Keksen, yumm!
Nächste Woche gibts dann auch schon Ferien, die Planungen für meine Nordinsel-Tour laufen auf Hochtouren und ich bin immer so müde hier, vielleicht liegts am Wetter (das sich immer noch ständig ändert!)..
Das wars dann auch schon wieder, ich guck noch nen bisschen Fernsehen mit meinen Gastgeschwistern und dann geh ich ins Bett, wie gesagt bin müde.
Bilder kommen am Wochenende denke ich, dann hab ich Zeit dazu ;P
Küsschen Alina

Samstag, 24. März 2012

Deutsches Brot und Jumpy Spider

Hallo,
gestern hab ich mit Chiara und Helena "Streuselkuchen" (ist am Ende eher Kugelkuchen geworden, da wir keine Streusel hinbekommen haben) und deutsches Brot gebacken. Das Brot ist echt gut geworden! Knusprig, dunkel und mit Körnern! So muss das sein :) (Ok, ich geb zu wir haben das Salz vergessen, aber schmeckt trotzdem!) Naja, das hab ich heut mit meiner Gastfamilie dann zum Lunch gegessen, hat ihnen auch ganz gut geschmeckt, aber die sind halt was anderes gewöhnt haha.
Nachdem ich dann heut morgen geduscht hatte wollte ich frühstücken. Ich komme ins Wohnzimmer, liegen da 3 Gestalten auf dem Boden verteilt. Ist also bei Luke (Gastbruder) und seinen Freunden gestern Abend wieder spät geworden ;D
Dann war ich nach 3 Wochen mal wieder in der Kirche und heute war's echt gut. Es war so nen Gastpastor aus Australien da und der konnte einfach gut und interessant reden ;)
Jetzt  schreibe ich gerade an dem Script für mein Drama Assessment, langweilig. Und in Dance machen wir auch bis Ende des Terms nur Written Work -.-
Im Moment ist in meinem Zimmer ne Spinne und heute morgen ist die auf meinen Schreibtisch gesprungen/gefallen??! Hab ich meiner Gastmutter erzählt und die meinte das wär ne Jumpy Spider, na lecker! Jetzt hat sie sich gerade versteckt, aber wer weiß wann sie wiederkommt! Ich trau mich gar nicht die zu googlen, vielleciht beißt die oder so, aber das will ich lieber gar nicht wissen!!
Ich mach mich jetzt mal wieder an das Script, Bilder kommen nächste Woche irgendwann mal ;)
xx Alina

Donnerstag, 22. März 2012

Wilkommen im Herbst!

Hallo ihr Lieben,
ich meld mich mal wieder zurück aus dem immer kälter werdenden Neuseeland. Den Herbst bekommt man jetzt schon richtig zu spüren und in den letzten Tagen hat es die ganze Zeit geregnet :/
Noch 2 Wochen bis zu den Osterferien! Die ersten gehen dann schon wieder nach Hause. Das wär mir ja echt zu kurz, 3 Monate. Aber nen ganzes Jahr ist ganz schön lang, obwohl die Zeit ja echt wie im Fluge vergeht. ;)
In Film Making musste ich heute mein Filmprojekt zum Thema Camera Shots abgeben. Also nicht so spannend haha. Mathe nervt mich im Moment einfach nur, weil wir so nen blödes Thema machen - und das auch noch bis zum Ende des Terms! Naja, muss ich wohl durch.. In TAF hab ich ne Vorübung für meinen Hoodie gemacht. Ich will vorne nämlich ein Herz mit der Flagge drauf machen und hinten NZ '12. Ich freu mich schon wenn der fertig ist! :)
Ok, das Herz sieht noch ziemlich krümpelig aus, aber es war ja auch nur eine Übung! ;D Heute habe ich geübt Sterne aufzunähen und ich bin schon besser geworden! Irgendwann muss ich mal nen Video machen in dem ich euch mein TAF Buch zeige <3
Ach ja, hier nochmal ein Bild von mir in Schuluniform, extra für meine beiden Omas ;)
Im Hintergrund sieht man übrigens auch meine Fotowand. Rechts der 'Bilderstapel' ist mit Fotos aus Deutschland und links die Bodüre mit Fotos aus Neuseeland. Wird natürlich noch ausgebaut so nach und nach ;)
Morgen ist Backen angesagt, Kuchen und deutsches Brot :)
Nächsten Mittwoch ist übrigens Mufti Day, das heißt man kann $2 bezahlen und in normalen Klamotten zur Schule kommen. Die Kiwis machen sich jetzt schon Stress was sie dann anziehen haha :)
Liebe Grüße
Alina

Sonntag, 18. März 2012

River :)

Hallo,
eigentlich wollt ich ja am Samstag schreiben, aber ich habs vergessen. Naja, dann also jetzt :)
Am Samstag war ich in der Mall und hab Fotos ausgedruckt für meine Wand und jetzt sieht's gleich heimischer aus. Eine Wand ist für Fotos aus Deutschland und eine für Fotos aus Neuseeland. Danach war ich noch spazieren, weil das Wetter richtig herrlich war! :)
Sonntag war ich mit Helena am Waikanae River, richtig schön. Das Wasser ist ganz klar und erfrischend. Wir waren nämlich schwimmen. Und ich hab schöne Blumen fotografiert, hihi.
River, sieht zwar nicht tief aus, aber an manchen Stellen kann man gut schwimmen


Yumm, ich ess gerade Schokolade und kann nicht aufhören, sehr schlecht! Bis zum Dinner dauert es ja noch ein bisschen haha.
Morgen hab ich mein Drama Assessment. Man, bin ich froh wenn ich das hinter mir habe! Und ich muss heute endlich mein Drama Portfolio schreiben, man.
Das wars dann auch schon wieder, da ich vergessen hab, was ich eigentlich die letzte Woche so gemacht hab. Anscheinend nichts super spannendes, sonst wüsst ich es ja noch ;D
Liebe Grüße
Alina :)

Donnerstag, 15. März 2012

1. Video :)

Hallo ihr Lieben,
heute gibts ein kleines Video. Vielleicht schreib ich morgen nochmal über die letzte Woche ;)

Ich hoffe das mit dem Hochladen hat jetzt geklappt, ich geh jetzt Abendessen ;)
Liebe Grüße
Alina <3

Samstag, 10. März 2012

Wellington again

Hallo,
jetzt schreibe ich diesen Blogpost zum 2. Mal! Bin gerade nen bisschen sauer, ich hatte so viel geschrieben und jetzt ist alles weg grr.
Also, es ist mal wieder ein langweiliger Sonntag nachmittag. Heute hat meine Gastschwester Sara Geburtstag und es gab schon Kuchen nach dem Lunch.
Eigentlich muss ich noch mein Zimmer aufräumen und mein Drama Portfolio schreiben, aber das mach ich später.
Gestern war ich mit Chiara und Helena in Wellington. Eigentlich wollten wir noch ins Queensgate Shopping Centre nach Lower Hutt, aber das hat dann doch nicht geklappt.
Aber so haben wir eine ganz neue Seite von Wellington kennengelernt! Als erstes sind wir Cable Car gefahren und haben uns dann im Botanischen Garten in die Sonne gelegt. Ein netter Engländer hat uns dann noch fotgrafiert :)
Dann waren wir shoppen und haben die Cuba Street gesucht - und gefunden. Das ist nämlich ne ganz schnuckelige Straße mit ganz vielen Läden, kleinen Cafés, Seconhandshops usw. Also richtig sweet! :) Ich hab mir jetzt auch endlich 2 dicke Pullis gekauft. Jetzt kann mir nicht mehr kalt werden!
Ich hab dann noch bei Helena übernachtet und wir sind noch ein bisschen durch Waikanae geradelt. Waikanae ist circa 5min von Pram entfernt und echt süß! ;) Wir haben versucht irgendwie Germanys next Topmodel zu gucken, aber das klappt im Ausland einfach nicht. Schade, schade. Wir haben bis halb 11 (neuer Rekord!) geschlafen und dann Müsli gefrühstückt. Das war ein rcihtig leckeres, satt machendes und gesundes Müsli. Bin ich schon gar nicht mehr gewöhnt. Helenas Gastmama hatte uns noch Zeug zum Pancake machen hingestellt, das haben wir aber erst bemerkt als wir schon fertig waren. Aber dann haben wir beschlossen die Pancakes auch noch zu machen und die waren wirklich yumm! :)
Dann wollte ich um 12.00 mit dem Zug nach Hause fahren, aber am Wochenende werden die Züge wegen Bauarbeiten durch Busse ersetzt. Ist mir aber zu spät aufgefallen, deswegen mustt ich ne halbe Stunde auf den nächsten Bus warten. Als ich dann um 12.40 endlich in Pram war, hab ich gesehen, dass die Busse sonntags nur um viertel nach fahren, also hab ich beschlossen zu laufen. Als ich dann endlich daheim war, gabs dann auch schon Lunch und Geburtstagskuchen.
Morgen wieder Schule. Ich mach mich jetzt mal an mein Drama Zeugs..
xx Alina

Mittwoch, 7. März 2012

International Cooking & Bilder

Hallo, da bin ich schon wieder :)
Heute war Work Day und wir Internationals mussten wie schon gesagt die Lehrer bekochen. Die deutschen haben Kartoffelpuffer, Flammkuchen, Apfelkuchen, Frikadellen und Obstsalat gemacht. War eigentlich ganz lustig, obwohl die Cooking Lehrerin uns die ganze Zeit angeschnauzt hat, weil wir so viel Dreck gemacht haben oder die Kartoffeln auf einem Brettchen (sehr schlimm, oder?!) geschält haben. ;D Als wir das ganze Essen dann den Lehrern serviert haben, haben die sich da echt draufgestürzt wie die Tiere! Die haben sich die Teller so unverschämt voll geladen! Als sie dann alle was hatten und wir Students uns dann auch was nehmen durften, war natürlich nicht mehr wirklich viel da. Aber nun gut, man ist einigermaßen satt geworden. Ich hatte zusätzlich auch noch Lunch dabei, weil ich dachte, dass das Essen nur für die Lehrer wär. :D
Da die Schule nen bisschen früher aus war, bin ich dann noch mit Helena und Chiara in die Mall und im Warehouse. Das ist dieser riesen Laden wo es ALLES gibt und richtig billig. Komischerweise genau die selben Sachen wie in anderen Läden, nur billiger. Warum, weiß ich auch nicht. Warehouse, where everyone gets a bargain (übersetzt Warehouse, wo jeder ein Schnäppchen macht). Der Spruch hat sich bei mir schon total eingebrannt haha. Bilder gibt's unten.
Nur noch Freitag dann ist schon wieder Wochenende, zum Glück! :) In Drama muss ich noch mein komplettes Portfolio schreiben, muss ich mich dann langsam mal dran setzen..
Umkleide, die aussieht wie ne Duschkabine ;D




süße Keksschachteln im Warehouse

Wendy's: leckere Milchshakes and stuff! <3
Warehouse


Irgendwie klappt es grad nicht mehr Fotos hochzuladen, deswegen schreib ich jetzt zwischendurch kurz mal. Also es sollen noch 2 Fotos kommen, eins von nem schönen Kleid (soll ich mir das kaufen? ich finds so sweet!<3) und eins vom Kochen heute, das ich grad bei Facebook gefunden hab. Ok, es klappt nicht, ich lad sie vielleicht wann anders hoch ;)
Liebe Grüße
Alina :)


Dienstag, 6. März 2012

Mathe Test & Englisch Stress

Hallo ihr Lieben,
schon wieder Mitte der Woche. Wetter ist gerade wieder mal ein bisschen besser ;P
Heute habe ich Mathe geschrieben. War einfacher als letztes Mal. Die Merrit Aufgabe hab ich zu 99% richtig und die Excellence Aufgabe, da bin ich mir nicht so sicher, aber mal schauen.
Und dann war heut noch was in Englisch, ich bin immer noch nen bisschen sauer! Wir müssen halt so Portfolios ausfüllen und die dann abgeben und dann werden sie benotet. Wir müssen die immer im Klassenraum lassen, dann war meins heute nicht da und die Lehrerin hat gesagt, dass sie mich vor der Tür sprechen muss. Ich dacht mir nur so: Was geht denn jetzt?! Dann hat sie mir gesagt, dass Sophie (eine andere Deutsche aus meinem Kurs) anscheinend mein komplettes Ding abgeschrieben hat. Wär ich jetzt kein International und würde Credits bekommen, hätte das echt ernste Konsequenzen! Abschreiben macht hier nämlich keiner! Naja, zum Glück hatte ich meins ja schon viel früher abgegeben und so weiß sie, dass es MEINE Antworten sind und ich muss nicht nochmal alles neu machen. Wär ja auch ziemlich unfair. Naja, hab ich mich ziemlich geärgert. Ich mein, klar es zählt eh nicht, aber trotzdem!
Letzte Stunde hatte ich dann heute Dance. Ich bin mit Chiara und Helena dann noch ein bisschen länger im Dance Studio geblieben zum Üben. Hach, das ganze Dance Studio für uns, das war schon schön! :)
Als wir dann auf den Bus gewartet haben, haben wir uns noch nen fetten Schoko Cookie geholt. Was ne Kalorienbombe, aber manchmal braucht man das einfach! ;) Ich bin immer noch satt.
Ich meld mich vielleciht morgen nochmal, wenn ich Lust hab, weil wir morgen für die Lehrer kochen müssen. Die Kiwis haben nämlich Work Day und müssen arbeiten, wir Internationals nur kochen ;)
Ich hab euch lieb
Alina ♥

Sonntag, 4. März 2012

Wochenende, Sturm und Schule

Hallo ihr Lieben,
eigentlich wollt ich mich schon gestern melden, habs dann aber schlicht und einfach vergessen.
Am Wochenende, genauer gesagt am Samstag war ich bei Jess, einem Mädchen aus meiner Formclass. Wir haben 2 Filme geguckt "The Notebook" (soo schön und traurig) und "Precious" geschaut. Dann noch ganz viel über Deutschland und anderes geredet, denn sie geht 2014 für ein Jahr nach Deutschland. :) Hatt ich vielleicht schonmal erwähnt?
Von Freitag auf Samstag und Samstags tagsüber hat dann hier ein ziemlich heftiger Sturm gewütet. An dieser Stelle schonmal: Nein, es ist nichts passiert. Es ist nur in ein paar Häusern der Strom ausgefallen und ein paar kleinere Schäden sind wohl entstanden. Bei uns ist nur das Caport-Dach ein bisschen kaputt, aber nicht weiter schlimm. Naja, jedenfalls war das Wetter schon die ganze letzte Zeit nicht so gut, es hat geregnet und war kalt - Herbstwetter eben.
Am Sonntag hab ich echt mal gar nichts gemacht, nen Film geguckt, gegessen, Musik gehört und am Laptop gewesen. Auch mal schön :)
In Drama haben wir nächste Woche unser Assessment, aber jetzt haben wir die Charakter von drei Personen nochmal komplett umgeändert und morgen müssten wir eigentlich schon unser Ende präsentieren, aber das schafft meine Gruppe wohl eher nicht. In Dance wars heute sogar mal nen bisschen anstrengend, weil unsere Lehrerin nicht so gut gelaunt war. Ein paar haben die ganze Zeit Quatsch gemacht..
Am Mittwoch schreiben wir unser Assessment in Mathe, dieses Mal hoffe ich auf ein Merrit oder vielleicht sogar ein Excellence. ;)
Morgen haben wir dann Klassenfotos und Einzelfotos (ganz ungewohnt, hab ich das letzte Mal in der Grundschule gehabt). Ich hoffe mal, dass der Wind morgen nicht so stark ist, sonst sehen meine Haare nach nen paar Minuten aus wie sonst was ;D
Liebste Grüße
alina

Donnerstag, 1. März 2012

Schulkram

Hallöchen,
bei mir ist schon wieder Wochenende :)
In Film Making haben wir unseren ersten Film abgegeben und ich hab zusammen mit einem anderen den ersten Platz beim Voting belegt. Ich bin sehr stolz, auch wenns nicht wirklich schwer war zu gewinnen, da nur die Hälfte der Klasse überhaupt was brauchbares abgegeben hat :D Mein Preis was jedenfalls so ne coole Schokolade. Marshmallows mit ner Schokoschicht, sehr lecker!
Mathe war dann heute sehr lustig :) Es war nur die Hälfte der Klasse da, viele waren bei irgend so nem Musik Zeugs. Jedenfalls war die Lehrerin dann kurz mal weg und plötzlich sagt einer was auf deutsch. Also haben Chiara und ich den Kiwis nen bisschen deutsch beigebracht :D Ich mag meine Mathe Klasse irgendwie. Ist meistens lustig und ich bin mal gut in Mathe und voll der Streber haha. Und noch was witziges: Wir haben halt heut so nen Probetest geschrieben und bei der letzten Aufgabe wusste unsere Lehrerin auch nicht wie die geht und hat dann erstmal jemanden angerufen und gefragt :D Und sich dann noch über Kino oder so mit der Person unterhalten. Zu geil! :D
In TAF hab ich jetzt endlich mein Täschen fertig :) Bild weiter unten.
Ich weiß noch nicht, ob ich heut zur Youth Group gehen soll. Ich hab grad nen bisschen Kopfschmerzen und nicht besonders Lust.
In Dance machen wir jetzt Hip Hop, was ganz gut ist. Ein Mädchen aus meiner Dance-Class, Justis, ist echt richtig gut. Wir mussten uns in kleinen Gruppen halt ne Choreo ausdenken und die bringen wir jetzt dem Rest der Gruppe bei. Und die Choreo von ihrer Gruppe ist nicht ganz ohne. Aber Übung macht den Meister! ;) Und ein anderes Mädchen, Bonnie hat pro Woche 14(!) Kurse in Tanzen. Sie macht Ballett und noch was anders. Aber sie sieht auch wirklich aus wie ne Ballerina ;)
mein Täschen, noch nicht ganz fertig
Liebe Grüße
alina